Herzlich Willkommen auf Yotama.de!


Ich bin Peter Holler, Yoga- & Tantra-Lehrer , und ich begrüße dich ganz herzlich hier auf Yotama.de.

Damit Du schnell findest, wonach Du suchst, hier ein Überblick über meine Angebote:

 

 

YOGA

Hier findest Du Informationen zu Yoga, Chakren, Kundalini und der Abendgruppe „Sanftes Yoga für Einsteiger“:

yoga gruppe für anfänger

 
 

MASSAGE

Berührung ist eine Wohltat für uns Alle. Hier findest du Informationen zu meinen Massage-Angeboten:

YOTAMA MASSAGE

 
 

TANTRA

Hier findest Du Informationen zu Tantra sowie zu geplanten Gruppen & Seminaren (ab September):

Tantra Yotama

 Anmerkung:

Leider wird Tantra inzwischen auch in der Erotikbranche und von Hobby-Masseurinnen angeboten, dies hat jedoch meistens nichts mit dem ursprünglichen Tantra zu tun, sondern ist lediglich eine erotische Ganzkörpermassage bei der es nur um die schnelle Ekstase und das Ausleben von Trieben geht. Dadurch ist der Begriff Tantra inzwischen leider von Vorurteilen behaftet.

Da Tantra und Tantramassagen so oft missverstanden werden, möchte ich dich gleich hier über ein Paar Dinge aufklären:

Tantra-Massage ist eine lebendige Kommunikation, eine Sprache ohne Worte.

Beim Tantraritual werden wir mit der Wahrheit konfrontiert, mit dem, was und wie wir wirklich sind. Wir sind eingeladen, uns der gesamten Palette unserer Gefühle hinzugeben ohne sie zu bewerten. Dazu gehört auch die Sinnlichkeit und die Verspieltheit, Ekstase und unsere Sexualität. In unserer Gesellschaft werden genau diese Gefühle unterdrückt, verdrängt oder tabuisiert.

Während der Tantramassage wird die Lebensenergie, die sexuelle Energie und die Lebenslust aktiviert und das Gleichgewicht zwischen Körper, Geist und Seele wieder hergestellt – mit dem Ergebnis, als ausgeglichener und glücklicher Mensch in das Hier und Jetzt zurück zu kehren.

Im Verlauf des Tantrarituals wird also auch der Intimbereich liebevoll und achtsam berührt, jedoch weder besonders hervorgehoben noch vernachlässigt. Die Gefühle, die dabei entstehen, sollen als etwas Natürliches angesehen, und die sexuelle Energie, die entsteht, als Lebensenergie erfahren werden, die in jede Zelle des Körpers weitergeleitet wird.

Ich hoffe, dir mit dieser Klarstellung helfen zu können, eventuelle Vorbehalte und Ängste etwas nehmen zu können. Scheue dich nicht, mir einfach weitere Fragen zu stellen.

Ich bin gerne bereit, dir persönlich deine Fragen zu beantworten – oder kontaktiere mich einfach per Telefon oder Email:

 

Email: yotama@gmx.de

Ich bin auch im JOYclub zu finden! https://www.joyclub.de/my/1687942.alex654.html

Meine Veranstaltungen stehen auch im Tantra-Newsletter : http://tantra-newsletter.de